Moin, ich bin Anja Worm.

Das bin ich in Kurzform:

  • Langjährige Coach, Autorin und Unternehmerin mit Führungserfahrung
  • freiheitsliebend, offen und mutig
  • Jahrgang ’69 und Mutter von zwei tollen, erwachsenen Söhnen
  • Ich lebe in Kiel an der Ostsee – da sagen wir „Moin“ zu jeder Tageszeit 😉
Anja Worm Über mich

Zahlen, Daten, Fakten über Anja Worm

  1. Mehrfache, erfolgreiche Unternehmerin (über 13 Jahre Inhaberin einer Fremdsprachenschule mit über 50 Mitarbeitern, Gesellschafterin eines Übersetzungsbüros sowie eigenes Coaching Büro) seit 2002
  2. Langjährige Führungs- und Einstellungserfahrung von über 50 Mitarbeitern im eigenen Unternehmen seit 2002
  3. Master Life Coach – ausgebildet an der renommierten Dr. Bock Akademie in Berlin 2013
  4. Coach für berufliche Neuorientierung und Bewerbungsstrategien seit 2013
  5. Coach für berufliche Erstorientierung (Berufswahl) seit 2013
  6. Beratungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung von weit über 3.000 Menschen seit 2002
  7. Trainerin im Bereich Bewerbungstraining seit 2008
  8. Ausbilderin von jungen Erwachsenen seit 2004
  9. Ausbildung zur Wirtschafsübersetzerin, Wirtschaftsdolmetscherin und Fremdsprachenkorrespondentin (1992)
  10. Online Business Erfahrungen beim Aufbau des eigenen Unternehmens seit 2015
Erfahrungen & Bewertungen zu Anja Worm Coaching & Beratung

Bekannt aus

 

Meine persönlichen Stärken:

  1. Ich habe eine positive Lebenseinstellung. Ich sehe Chancen und habe den Mut, die Dinge auch anzupacken. Das möchte ich dir mit auf den Weg geben. Dass du nicht das machst, was man von dir erwartet oder was du vielleicht glaubst, was andere von dir erwarten. Ich spreche dir immer wieder Mut zu, wirklich du selbst zu bleiben. Ich möchte dich inspirieren und mit meiner positiven Einstellung auch anstecken. Und ich helfe dir auch, mutiger zu sein.
  2. Ich kann Menschen gut in ihrer Ganzheit wahrnehmen und mich in ihre spezifischen Problemstellungen einfühlen. Ich kann deine Individualität gut erkennen und hole dich da ab, wo du stehst.
  3. Strukturen zu schaffen, ist voll mein Ding. Alles ganz übersichtlich und klar zu gestalten. Und vor allem Dinge auf das Wesentliche zu reduzieren, denn wir scheitern heute nicht mehr an einem Informationsdefizit, sondern im Gegenteil am Überfluss der Information. Dinge auf den Punkt zu bringen, ist definitiv eine große Stärke von mir.
  4. Ich bin sehr locker und humorvoll. Auch wenn es hier um dein Leben geht, muss dies natürlich nicht „bierernst“ sein, sondern darf auch jede Menge Spaß machen. Das findest du auch in meinen Feedbacks wieder. Schau mal rein.
  5. Ich bin sehr leidenschaftlich dabei. Mein Beruf bin ich und ich bin mein Beruf. Weil ich liebe, was ich tue. Weil dieser meiner Identität entspricht. Das bedeutet nicht, dass ich rund um die Uhr arbeite, sondern, dass ich mich mit Haut und Haaren einbringe. Voller Leidenschaft.

Möchtest du montags wieder gerne aufstehen?

Dann hol dir meine regelmäßigen Impulse zu den Themen Zufriedenheit im Job, berufliche Neuorientierung inkl. Bewerbungsstrategien, Selbstmanagement und Konflikte im Job.

Als Geschenk erhältst du meinen Selbsttest „Wie attraktiv bist du für Arbeitgeber?“.

Keinen Spam und jederzeit wieder abmeldebar. Versprochen!

Das ist meine Geschichte…

Lange Zeit habe ich versucht, es möglichst allen recht zu machen. Dabei habe ich mich selbst total vergessen. Irgendwann fand ich mich in einem Leben wieder, das nicht mehr meins war.

Ich sah mich darin wie eine Marionette, die funktionierte, aber den Spaß verloren hatte. Und sich total fremdbestimmt fühlte.

All das, was mir wichtig war, hatte ich verleugnet und mich zugunsten von anderen Lebensentwürfen angepasst. Lange Zeit dachte ich, ich müsste….. Weil es eben so war…. Und ich könnte nicht…. Weil das nicht geht. Weil man es nicht macht. Ich war chronisch unzufrieden. Unglücklich.

Mit Mitte 40 habe ich dann endlich begonnen, mir selbst wieder zuzuhören. Mich endlich ernst zu nehmen. Und bin neu durchgestartet. In ein neues Leben.

Ich habe losgelassen. Ich habe eine meiner Firmen verkauft. Ich habe mich aus der Ehe gelöst. Ich bin aus dem Eigenheim ausgezogen und habe auch das verkauft.

Und mit zwei freien Händen bin ich neu gestartet. Von Null. Ich habe „Bye bye“ zu vielem gesagt. Und „Yes“ zu Neuem.

Es war nicht immer leicht. Ich hatte einige schlechte Phasen. Aber bereut – nein, bereut habe ich es nie.

Wir bereuen meist ohnehin die Dinge, die wir nicht tun. Nicht die, die wir tun.

Ich habe mich beruflich dreimal neu erfunden.

Als erstes von einer Exportsachbearbeiterin zur einer Assistentin einer Unternehmensberatung.

Mit Anfang 30 habe ich den kalten Sprung in die Selbstständigkeit gewagt.

Ich habe die inlingua Sprachschule in Kiel mit rund 50 Mitarbeitern gekauft und als Inhaberin geführt. Nach ein paar Jahren kam ein Übersetzungsbüro hinzu, das ich gegründet habe.

Mit Anfang 40 habe ich zudem eine Coaching Praxis eröffnet und bin seit rund 4 Jahren hauptberuflich zum Coaching gewechselt.

Was ich liebe…

Ich liebe es frei zu sein. Selbstbestimmt zu tun und zu lassen, was meine innere Stimme sagt.

Ich mag es, meinen Tag selbst gestalten zu können und eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen.

Ich liebe das persönliche Wachstum.

Und ich liebe es, anderen Menschen beim Wachsen zuzusehen.

Das ist und war es, was ich schon immer wollte, was mich treibt.

Heute liebe ich von ganzen Herzen, was ich tue.

Dich dabei zu unterstützen, deinen eigenen Weg zu gehen und ein Leben nach deinen eigenen Vorstellungen zu führen, das berührt mich tief und macht mich zufrieden.

Warum ich dir das erzähle… 

Mein Leben ist gekennzeichnet von mehreren Brüchen. Ich bin durch einige Lebenskrisen durchgegangen.

Das wirkliche Hinhören auf die innere Stimme war von sehr vielen Selbstzweifeln begleitet und häufig nicht leicht.

Ich kenne ganz viele Menschen, die an dieser Stelle das Handtuch geworfen hätten und lieber beim „alten Stiefel“ geblieben wären.

Und weil ich weiß, wie schwer es ist, dein eigenes Leben zu gestalten, genau deshalb möchte ich dich dabei unterstützen.

Ich kenne deine Ängste, Selbstzweifel, Blockaden zu genüge. Und ich freu mich darauf, sie mit dir zu lösen. Gemeinsam. Ehrlich. Mit Humor und Ernsthaftigkeit.

Lass uns starten … jetzt!

Herzlichst

Anja Worm