Wie du schlau mit Gehaltsangaben in der Bewerbung umgehst - Interview mit Karin Schwaer

Mit Gehaltsangaben in der Bewerbung umzugehen ist häufig nicht leicht. Korridor ohne Zahl? Lieber weniger oder mehr? Hier findest du Antworten.

Gehaltsangaben in der Bewerbung

Inhaltsverzeichnis

- Gehaltsangaben im Bewerbungsschreiben: Muss ich das angeben?
- Korridor oder Zahl?
- Wie treffe ich möglichst genau die Vorstellungen des AGs?
- Was ist besser: Drunter oder drüber liegen?

Diese und viele weitere Fragen habe ich Karin Schwaer gestellt, Gehaltscoach für Fach- und Führungskräfte.

Hör mal rein in die Podcastfolge.

Hier findest du Karin.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren ist erforderlich!

Bitte akzeptieren

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

beruflich umsteigen
Beruflich umsteigen: Welches Mindset brauchst du?

Du möchtest dich beruflich umorientieren, aber weißt nicht genau wie? Diese 9 Skills können dir dabei helfen, den Umstieg zu meistern. Für mehr…

Jobwechsel in der Krise
Jobwechsel in der Krise? Gute oder verrückte Idee?

Inflation, Corona, Ukraine-Krieg, drohende Wirtschaftskrise... – ist es in so einer Situation wirklich eine gute Idee, einen Jobwechsel zu wagen?

wie sicher ist eine selbstständigkeit
Wie sicher ist eine Selbstständigkeit? 5 Antworten

Premiere! Gleich 5 Gäste habe ich im Podcast - 5 Unternehmerinnen! Mit ihnen habe ich über ihre Selbstständigkeit und das Thema Sicherheit gesprochen.