Wenn Montag dein Lieblingstag ist: Was du von der Finnin Irmeli Eija lernen kannst

Stell dir mal vor, Montag wäre dein Lieblingstag. Was würde sich dadurch ändern? Das wäre nicht das Schlechteste, oder?

Montag Lieblingstag

Wenn der Montag dein Lieblingstag wär...

So geht es der Irmeli Eija. Irmeli ist Unternehmerin und hilft Menschen dabei ihre Kommunikation zu verbessern und Ähhh- und Öhh-frei zu sprechen. Das ist besonders bemerkenswert, weil sie ursprünglich aus Finnland kommt und Deutsch nicht ihre Muttersprache ist. Sie ist ein tolles Beispiel dafür, was man mit großer Motivation und positiver Energie erreichen kann. Klingt das spannend? Dann bleib jetzt dran und lass dich von Irmelis Energie anstecken.

Irmeli, sag mal …

Diese Fragen habe ich Irmeli gestellt: 

  • Irmeli, du stehst montags gerne auf, weil das dein Lieblingstag ist. Warum?
  • Dein Lebensweg in very short - aus Finnland nach Deutschland? Wie kam das? Wie hast du so schnell die Sprache gelernt?
  • Du hast eine neue Selbstständigkeit begonnen und dann kam Corona. Wie ist es dir gelungen, so schnell zu adaptieren und etwas Neues zu lernen und das dann auch noch anderen beizubringen?
  • Wo hast du die Kunden so schnell herbekommen?
  • Was können andere davon adaptieren/lernen?
  • Wie gehst du mit neuen Herausforderungen um?
  • Machen die Finnen etwas anders als die Deutschen? Können wir uns da etwas abschauen?
  • Hast du noch einen besten Tipp? 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren ist erforderlich!

Bitte akzeptieren

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

beruflich umsteigen
Beruflich umsteigen: Welches Mindset brauchst du?

Du möchtest dich beruflich umorientieren, aber weißt nicht genau wie? Diese 9 Skills können dir dabei helfen, den Umstieg zu meistern. Für mehr…

Beruflich spielen
Erlaube es dir, beruflich zu spielen!

Dir fehlt die Freude an deinem Job? Dann erlaube es dir, beruflich zu spielen. Verändere spielerisch Kleinigkeiten an deinem Job, die deine Haltung…

Perfektionismus
Interview: Wie du deinen Perfektionismus in den Griff bekommst

Du bist sehr perfektionistisch und möchtest alles so gut wie möglich machen? Christin ging es auch einmal so. Wie sie den Perfektionismus abgelegt…