Coaching Berufliche Neuorientierung: Macht das Sinn?

Du denkst über ein Coaching für eine berufliche Neuorientierung nach?

Berufliche Neuorientierung Coach

  • Fehlt dir der Sinn und die Erfüllung in dem, was du tust?
  • Findest du die Branche, deine Tätigkeiten und Rahmenbedingungen alles ganz furchtbar?
  • Wurdest du gekündigt und musst dich jetzt unfreiwillig mit deiner beruflichen Zukunft auseinandersetzen?
  • Willst du nach jahrelanger Pause wieder in den Beruf zurückkehren – aber bitte nicht in den gleichen, langweiligen Job?
  • Musst du deinen Beruf z.B. wegen Allergien oder Berufsunfähigkeit wechseln?
  • Willst du dir einen langgehegten Lebenstraum erfüllen und dich selbstständig machen?

Es gibt viele Gründe, warum wir den aktuellen Beruf aufgeben wollen oder müssen.

Du bist damit nicht allein. Das betrifft viele Menschen.

Dabei kann ein Coaching für eine berufliche Neuorientierung sehr hilfreich sein.

Bringt ein Coaching überhaupt etwas?

  • Denkst du, das macht eh alles keinen Sinn, weil dir eh niemand helfen kann?
  • Fragst du dich, was ein Coaching für eine berufliche Neuorientierung überhaupt bringen soll?

Wenn du nicht vom Gegenteil zu überzeugen bist, dann stimme ich dir zu. Dann wird kein Coaching zu guten Ergebnissen führen. Egal, welches du buchst.

In dem Fall: Lass die Finger davon!

Ein Coaching ist immer nur so hilfreich, wie du es zulässt!

Ein Coach kann dir nur dann helfen, wenn du dir helfen lassen möchtest.

Wenn du denkst, das bringt eh nichts, dann wird sich genau das bestätigen.

Aber vielleicht kann ich dich ja vom Gegenteil überzeugen.

Ich versuche es mal. 😉

In jedem Fall möchte ich dir aufzeigen, was du von einem Coaching für eine berufliche Neuorientierung bei mir erwarten kannst.

Warum ein Coaching für eine berufliche Neuorientierung Sinn macht

Dazu müssen wir uns erst einmal anschauen, was die Knackpunkte sind.

Was sind die Punkte, an denen Menschen nicht weiterkommen, die unzufrieden im Job sind und vor einem beruflichen Neuanfang stehen?

  • Du verstehst nicht in vollem Umfang dein Problem. Du weißt nicht, was die Ursache deiner Unzufriedenheit ist und was du damit zu tun hast.
  • Du triffst keine Entscheidung, ob du kündigen willst.
  • Du weißt nicht, ob du einfach nur den Arbeitgeber wechseln solltest oder ob du ein neues berufliches Umfeld oder Aufgabenfeld brauchst, um zufrieden zu sein.
  • Du hast keine alternativen Ideen, was du beruflich machen kannst.
  • Wenn du doch Alternativen hast, weißt du nicht, wie du dahin kommen könntest.
  • Du kennst keine Strategien.
  • Du betrachtest die berufliche Neuorientierung getrennt von deinem restlichen Leben.
  • Du machst keine neuen Erfahrungen und grübelst, was dir wohl beruflich gefallen könnte.
  • Du denkst, du kannst nichts oder nichts, was von Bedeutung ist.
  • Du willst alles von Anfang an perfekt können und alles richtig machen.
  • Du hast keine Kenntnisse über Bewerbungsstrategien und wie du eine berufliche Neuorientierung „verkaufen“ kannst – weder im Anschreiben noch im Vorstellungsgespräch.
  • und so weiter…

Ich könnte die Liste der Schwierigkeiten bei einer beruflichen Neuorientierung beliebig weiter fortsetzen…

Wenn du dir die Knackpunkte genauer anschaust, dann wirst du feststellen, dass viele der obigen Probleme mit den folgenden Dingen zu tun haben:

  • Dir fehlt die Klarheit.
  • Dir fehlt die Struktur und ein Plan.
  • Dir fehlt die Strategie und das Wissen.
  • Du blockierst dich selbst durch Ängste und hinderliche Überzeugungen.

In allen obigen Fragen kann ich dir als Coach für berufliche Neurorientierung gut helfen, denn ich stelle dir die richtigen Fragen, habe die Strategien und das notwendige Wissen und helfe dir über deine Blockaden hinweg.

Macht das Sinn für dich?

Coaching berufliche Neuorientierung

Welche Ängste tauchen bei einer beruflichen Neuorientierung auf?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dich eine oder mehrere der folgenden Fragen, Bedenken und Ängste beschäftigen:

  • Ein neuer Beruf, das ist doch absurd – wer soll denn meine Miete zahlen?
  • Wahrscheinlich kann ich eh nichts anderes mehr lernen, ich bin viel zu alt dafür?
  • Wer soll mich denn schon wollen?
  • Wie soll ich denn den Berufswechsel erklären?
  • Dann müsste ich ja vor allen eingestehen, dass ich versagt oder mich geirrt habe?
  • Mein Mann/meine Frau dreht komplett durch – wie soll ich das denn rechtfertigen?
  • Das ist mir viel zu anstrengend, wie soll das überhaupt gehen?
  • Und überhaupt, so schlimm ist es doch eigentlich gar nicht – was für ein Luxusproblem.

Schon mal den einen oder anderen Gedanken gehabt?

Der größte Gegner ist unser Zweifel und der sitzt in unserem Kopf.

Apropos Luxusproblem: Ich denke nicht, dass es ein Luxusproblem ist, wenn du im Job unzufrieden bist.

Häufig hat deine Unzufriedenheit sehr negative Auswirkungen auf die restlichen Lebensbereiche wie persönliche Beziehungen, die eigene Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und vieles mehr.

Häufige Folgen sind dann Beziehungsprobleme, Krankheit, Verlust von Freundschaften, Kündigungen etc.

Schau dir das Video zum Prozess der beruflichen Neuorientierung an:

Wie sieht ein Coaching für eine berufliche Neuorientierung aus?

Was den meisten Menschen in dieser Situation fehlt, ist Klarheit über das, was sie wollen, brauchen und können.

Das findest du in meinem Coaching für eine berufliche Neuorientierung als erstes heraus.

Wie das geht?

Indem ich dir viele gute Fragen stelle.

Ich gehe das Thema nicht nur von der beruflichen Seite aus an, sondern beziehe selbstverständlich dein privates Umfeld mit ein.

Was ist dir wirklich wichtig? Was brauchst du für eine größtmögliche Zufriedenheit?

Als nächstes erarbeiten wir beide gemeinsam berufliche Alternativen zu deinem jetzigen Job, und zwar auf Basis deiner Kompetenzen, Lieblingstätigkeiten und Interessen.

Ich zeige dir Kreativstrategien, die deinen Blick öffnen.

Du kommst raus aus dem üblichen „geht nicht“ hin zum „ach guck mal, wie viele Ideen sich entwickeln lassen“.

Du entscheidest, welche Ideen spannend sein könnten und wählst sie aus.

Das ist der Unterschied von Coaching und Beratung – ich gebe dir keinen Rat, was du machen solltest, sondern unterstütze dich, deine eigenen Lösungen zu finden.

In dem nächsten Schritt zeige ich dir, wie du diese Ideen überprüfen kannst.

Ich gebe dir dafür bewährte Strategien an die Hand, bevor du alles hinwirfst und kündigst.

Wenn es hakt, helfe ich dir, deine Blockaden zu überwinden.

Wenn du Ängste hast, schauen wir uns diese gemeinsam an und lösen diese auf.

Du entwickelst einen Umsetzungsplan, wie du zu deinem Ziel kommst. Mit allem, was dazu gehört, wie z.B. Umfelder einzubeziehen, Bewerbungsstrategien, etc.

Hier geht es zu meiner bewährten 5-Schritte-Strategie für eine berufliche Neuorientierung.

Welche Methoden wende ich als Coach für berufliche Neuorientierung an

Aus der Vielzahl an vorhandenen Methoden, Haltungen und Arbeitsweisen habe ich eine eigene Methode als Coach für berufliche Neuorientierung entwickelt, die sich mittlerweile über viele Jahre bewährt hat.

Ich nenne sie die MOGA-Methode – abgleitet von MOntags-Gerne-Aufstehen-Methode.

Der von mir oben dargelegte Coaching Prozess beschreibt die MOGA-Methode sehr gut.

Zusätzlich zu den von mir entwickelten Modellen, greife ich flexibel auf eine Vielzahl von Methoden und Gedankenschulen zurück. Diese sind z.B.:

  • Humanistischer Coaching Ansatz
  • Design your life, Design Thinking
  • Agile Laufbahnberatung 4.0
  • neuste Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften
  • Der Ansatz des Mindfuck Coachings der Dr. Bock Akademie
  • viele neue Denker wie Tim Ferris,
  • Bewerbungsstrategien aus eigener Einstellungs- und Trainingserfahrung und aus dem Gespräch mit vielen Personalern
  • meditative Fantasiereisen
  • … ich habe bestimmt noch einiges vergessen….

Du siehst, ich bin nicht auf eine Methode festgelegt – und doch habe ich ein bewährtes System, das schon vielen Menschen geholfen hat.

Dieses System findet sich natürlich auch in meinen Online Videokursen wieder.

Beispiele für gelungene berufliche Neuorientierungen

Denkst du immer noch, es geht nicht?

Brauchst du Inspiration von Menschen, die sich bereits erfolgreich neu orientiert haben? Hier sind ein paar:

Tim hat seine Neuorientierung mit 30 begonnen. Mit vielen Hürden und finanziellen Einbußen.

Ronald hat einen beruflichen Neustart mit 50 hingelegt – mit Kind und Kegel!

Hier ist meine eigene Geschichte. Auch ich habe mich schon dreimal beruflich neu erfunden. Lies hier mehr zu mir, meinem Werdegang und die ersten Schritte in die Selbstständigkeit.

Coaching berufliche Neuorientierung – welche Lösungen habe ich?

  • Ich begleite dich ins Ziel – mit meinem bewährten System und viel Empathie.
  • Ich schaffe Struktur für dich und leite dich durch den komplexen Prozess durch – von der ersten Idee bis hin zum neuen Job.
  • Ich unterstütze dich systematisch bei der Ideenentwicklung und -sondierung.
  • Ängste und Blockaden werden ausgeräumt.

Du hast die Wahl zwischen der Arbeit mit mir direkt im Einzelcoaching.

Oder du erarbeitest dir deinen eigenen Weg mit meinem Online Videokurs.

Es ist machbar, glaub mir, denn ich habe den Prozess selbst schon zweimal durchlaufen und weiß, wovon ich spreche.

Und es lohnt sich – ich stehe montags wirklich gerne auf!

Jetzt kostenloses Kennenlern-Gespräch buchen

Lass uns doch erst einmal die Köpfe zusammenstecken und uns kennenlernen. Dann schauen wir gemeinsam, ob wir miteinander arbeiten wollen.

Buche dir deinen kostenlosen und unverbindlichen Termin für ein Kennenlern-Gespräch.

Ich freue mich auf dich!

Herzlichst

Anja